Langenhagen

Elbeweg

Willkommen im Elbeweg

Der Elbeweg ist eine Wohnstraße in 30851 Langenhagen¹ (Region Hannover). Enstanden ist die Straße mit dem Bau der unzähligen Reihenhäuser Anfang der 1960er Jahre durch die “Neue Heimat“.

Der Elbeweg liegt im sogenannten Flussviertel² von Langenhagen, zwischen der Bothfelder Straße und der Autobahn A2.

Komischerweise beginnen die Hausnummern im Elbeweg nicht bei 1 sondern bei 70 und gehen bis ca. 150.

Die Reihenhäuser (Typ 970L) haben eine Grundfläche von ca. 50qm und bestehen aus Keller (teilweise mit Mini-Garage), Erdgeschoß, Obergeschoß und Dachboden (teilweise ausgebaut). Der Neupreis der Häuser belief sich 1961 auf umgerechnet ca. 23.500 Euro, aktuell liegen die Kaufpreise abhängig vom Renovierungszustand etwa zwischen 100.000 und 150.000 Euro. Die Grundstücke sind Erbpacht, teilweise beträgt die Erbpacht nur ca. 1 Euro pro Quadratmeter jährlich, bei Grundstückgrößen ab knapp 120qm.

Aufgrund des nahen Silbersees gab es wohl beim Bau der Häuser massive Grundwasserprobleme, sodass die Häuser dann nicht so tief wie geplant gebaut wurden. Dies hat zur Folge, dass man am Wohnzimmer nur einen Balkon vorfindet und der Garten nur vom Keller aus erreichbar ist. Es gibt im Flussviertel sogar Häuser die den Eingang quasi im Keller haben.

Von technischer Seite gibt es gute Anbindungen im Elbeweg:

  • Erdgas
  • Kabelfernsehen
  • Internet (VDSL 50 MBit. oder Kabel 400 MBit.)
  • Stromanschluss aufrüstbar bis 3x 63A (alt: 1x 25A mit 3 Sicherungen)

Bewohner

Die Bewohner des Elbewegs sind sowohl junge Familien, Ehepaare sowie Senioren. Gerade in den letzten Jahren gibt es einen Wandel, nach nunmehr knapp 60 Jahren sterben die Erstbewohner der Straße langsam aus und es ziehen vermehrt junge Familien in den Elbeweg.

Lage

Es gibt eine sehr gute Verkehrsanbindung durch die Stadtbahn Linie 1 an der Bothfelder Straße, den Flughafen sowie die Autobahnen A2, A352, A7 und A37 in direkter Umgebung.

Mit dem CCL sowie einiger kleinerer Einkaufszentren sowie dem Wochenmarkt am Dienstag und Samstag hat man sehr gute Einkaufsmöglichkeiten in fußläufiger Entfernung. Mit der Stadtbahn ist man in 20 Minuten in der Stadtmitte von Hannover.

 

¹ Langenhagen:
Postleitzahl 3012 bis 1993, danach Postleitzahlen 30851,30853, 30855 sowie 30669 Hannover für den Flughafen in Langenhagen.
Ca. 53.0000 Einwohner auf einer Fläche von ca. 72 qkm, seit 01.03.1959 eine eigene Stadt.

² Weitere Straßen im Flussviertel:

Okerweg, Emsweg, Havelweg, Luheweg, Saaleweg, Weserweg, Söseweg, Bodeweg, Helmeweg, Graneweg, Ilseweg, Spreeweg, Eckerweg, Dollartweg, Böhmeweg.

Elbeweg.de - © 2016